Irgendwas stimmt hier nicht…

Das Audiolith Streetteam ist auch nicht mehr das was es mal war. Zur Zeit belegen Bratze bei diesem Voting hier nur den „zweiten“ Platz!!!
Das kann so nicht sein. Wenn der Chef aus dem Urlaub wiederkommt und das sieht werden wohl ein paar Köpfe rollen.

Dagegen sind selbst wir machtlos.


12 Antworten auf “Irgendwas stimmt hier nicht…”


  1. 1 ursi 10. Dezember 2007 um 11:51 Uhr

    meine schuld… aber irgendjemand muss sich ja auch um the sea kümmern.

  2. 2 bratze 10. Dezember 2007 um 12:00 Uhr

    keine Angst, wir kümmern uns schon um The Sea. Sonntag sind sie ausgeschaltet und werden niemandem mehr im Weg stehen…

  3. 3 kemai 10. Dezember 2007 um 12:40 Uhr

    das sind hier aber harte anschuldigungen! ich war freitag mal wieder im auftrag von audiolith unterwegs um renate und das forum hier in bielefeld auf rechts zu rocken. und erholung muss ja auch sein,….und nun das hier!!! ich glaube es ja nicht:-)!! hahaha!! der cheff wird sich noch umgucken,….spaetestens wenn die stubnitz evakuiert werden muss, weil sie zu sinken droht vor lauter tanzwuetigen!hahaha!

  4. 4 Herr Zebrakante 10. Dezember 2007 um 14:13 Uhr

    In Bielefeld war ich zugegen. Das Audiolith Streetteam war lediglich anwesend. Anwesenheit stellt für mich keine Arbeit dar. Demnach ist hier nichts entschuldbar. Muss der Herr Lewe mal die Peitsche rausholen.

  5. 5 kemai 10. Dezember 2007 um 14:36 Uhr

    unglaublich! da faellt einem das cobretti-sabotageteam doch wirklich in den ruecken,…..!!! ich glaube es nicht! und lediglich anwesend,…pah! ausserdem wird gerade in diesem moment der erste platz belegt ( was sich wilderweise aber auch immer sehr schnell aendert bei den openbeats votings. da ist noch echte spannung drin:-)!!!

  6. 6 einszweitier 10. Dezember 2007 um 16:56 Uhr

    …vorsprung ausgebaut und nebenbei doch noch für the sea gevotet, oh bielefeld Tante .. verpasst scheiße, naja im januar spielt er ja mit saalschutz, das wird man nicht verpassen können.

  7. 7 einszweitier 10. Dezember 2007 um 16:57 Uhr

    PS: was macht keviiin eigentlich? ist der dann arbeitslos?

  8. 8 ursi 11. Dezember 2007 um 1:02 Uhr

    BRATZE-feature morgen abend im ösiradio FM4!

    „Homebase (19-22) mit Natalie Brunner

    Bratze
    Barbara Matthews stellt die neue Punk-Rave-Aggro-Bolz Band aus Hamburg und ihr Debütalbum „Kraft“ vor.“

    gibts auch internetzstream… da bin ich mal gespannt.

  9. 9 kemai 11. Dezember 2007 um 20:38 Uhr

    die homebase waere im kasten! 7 minuten interview-fetzen mit norman`s engelsstimme!!hahaha!! bei interesse kann ueber eine hochladung nachgedacht werden.

  10. 10 kemai 12. Dezember 2007 um 19:05 Uhr

    es wurde drueber nachgedacht. hier das ergebnis: http://www.mediafire.com/?7zo3jv2w9fm

  11. 11 bratze 13. Dezember 2007 um 9:59 Uhr

    Hammer, vielen Dank an das Streetteam!!!

  1. 1 rettet Bratze | Scheckkarte Als Passion Pingback am 10. Dezember 2007 um 12:20 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.